Halchter: CDU und Piraten bilden zukünftig eine Gruppe im Ortsrat

Ortsbürgermeister Klaus Stützer und sein Stellvertreter Gerhard Bormann hören auf

Halchter: Bei der Kommunalwahl am 11. September konnte die CDU-Halchter trotz schmerzhafter Verluste von rd. 9% zwar wieder die meisten Stimmen einfahren, für eine eigene Mehrheit reicht es im neuen Ortsrat aber nicht mehr. Dem werden jeweils drei Mitglieder von CDU und SPD, sowie mit Stefan Strehlow erstmals ein Mitglied der Piratenpartei angehören.

Auf der konstituierenden Fraktionssitzung der CDU-Fraktion, bei der auch „Pirat“ Stefan Strehlow als Gast anwesend war, wurde das Ergebnis besprochen und die Weichen für die zukünftige Arbeit im Ortsrat wurden gestellt. Dabei wird es zunächst einen personellen Einschnitt geben. Sowohl Ortsbürgermeister Klaus Stützer, wie auch sein Stellvertreter Gerhard Bormann erklärten, dass sie nach 18 bzw. 32 Jahren Mitgliedschaft im Ortsrat auf das gewonnene Mandat verzichten werden.

Nach langen Jahren endet für Klaus Stützer (re) und Gerhard Bormann die Mitarbeit im Ortsrat. Oder wie es MIT-Vorsitzender Holger Bormann formulieren würde – die Zwei mit dem Schnauzer hören auf

Nach langen Jahren endet für Klaus Stützer (re) und Gerhard Bormann die Mitarbeit im Ortsrat. Oder wie es MIT-Vorsitzender Holger Bormann formulieren würde – die Zwei mit dem Schnauzer hören auf

„Wir haben in den vergangenen Jahren viele große und kleine Projekte gemeinsam auf den Weg gebracht, die die Kommunalpolitik vor Ort  geprägt haben. Die positive Anerkennung dafür wurde uns in vielen Fällen persönlich angerechnet. Bei der letzten Wahl hat nun nicht nur die CDU im Ort, sondern auch wir persönlich Stimmenverluste hinnehmen müssen und haben keine eigene Mehrheit mehr im Ortsrat. Da gehört es sich, sich dann auch diesen Schuh anzuziehen und die Konsequenzen zu ziehen“, erklärten beide  Amtsinhaber gleichlautend. Zwar hätten Parteifreunde versucht sie umzustimmen, doch sei es „… völlig egal, ob die Projekte beim Wähler nicht ankamen, diese falsch kommuniziert wurden oder der allgemeine Trend schuld sei. Maßgeblich für diesen Schritt sei das erzielte Ergebnis und daran ist nichts schönzureden!“

Die neue CDU-Piratengruppe im Ortsrat Halchter, v. r. Evelyn Fitzner, Gerhard Kanter, Jörg Remmer, Stefan Strehlow

Die neue CDU-Piratengruppe im Ortsrat Halchter, v. r. Evelyn Fitzner, Gerhard Kanter, Jörg Remmer, Stefan Strehlow

Die frei werdenden Plätze im Ortsrat werden Evelyn Fitzner und Jörg Remmer übernehmen, die dann gemeinsam mit Gerhard Kanter die CDU-Fraktion bilden werden. In gemeinsamen Gesprächen mit Stefan Strehlow einigte man sich dann auf die Bildung einer gemeinsamen Gruppe im Ortsrat mit dem Ziel, die zukünftige Arbeit miteinander abzustimmen und zu koordinieren. Ziel wird es sein, im Ort einen möglichst großen und übergreifenden Konsens zu erreichen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.